Stückholz
Hofmann Haustechnik GmbH | Heizungen Sanitär | Mizeligasse 3 | 5502 Hunzenschwil | T 062 897 38 36 | info@hofmann-ht.ch  
Sie haben die Wahl zwischen 32 und 60 kW Leistung, zwischen Füllräumen für Halbmeter- und für Meter-Spälten, zwischen der Beschickung von oben oder von vorne. Die besonderen Vorzüge des Heizkessels KCU: Höchster Wirkungsgrad und maximale Brennstoffausnützung dank   elektronischer Steuerung Beste Abgaswerte auch bei unterschiedlichen Brennstoffqualitäten durch aktive Verbrennungsregelung Einfache Bedienung Ein Füllraum, in dem keine keine Spälten stecken bleiben Geringer Bedienungsaufwand

Spitzenklasse auf dem Heizkesselmarkt: Der Unterbrand-Heizkessel

Im Holzfeuerungskessel KCU vergast das Holz in der Hochtemperatur-Brennkammer. Durch die intensive Verbrennung entsteht im Flammkanal eine Temperatur von bis zu 1000 °C. Das Feuer brennt durch den Flammkanal am unteren Ende des Füllschachtes in die Brennkammer. Die Sekundärluft wird erhitzt und direkt im Flammkanal beigemischt. Restlose Verbrennung, saubere Rauchzüge und geringe Aschenrückstände sind das Ergebnis. Der Holzfeuerungskessel KCU von Schenk ist EMPA-geprüft, besitzt die VKF-Zulassung und ist mit dem VHe-Zertifikat ausgezeichnet.
Seit 1877 sind Apparate für die Holzfeuerung von Schenk ein Begriff. Täglich stehen sie in Bauern-, Ein- und Mehrfamilienhäusern und gewerblichen Unternehmen in Betrieb. Sie gehören jeweils zu den fortschrittlichsten Geräten ihrer Art und verdienen die Auszeichnung "Swiss made" uneingeschränkt.
Home Home Home Portrait Portrait Portrait Heizungen Heizungen Heizungen Sanitär Sanitär Sanitär Galerie Galerie Galerie Kontakt: Kontakt: Kontakt: Links Links Links Home Home Home Portrait Portrait Portrait Heizungen Heizungen Heizungen Sanitär Sanitär Sanitär Galerie Galerie Galerie Kontakt: Kontakt: Kontakt: Links Links Links